Samstag, 30 Mai 2020

Historische Tafeln in Seckenheim

Lageplan Tafeln2017 09

Die historischen Tafeln des Fördervereins thematisieren relevante Ereignisse, Bauwerke, Persönlichkeiten und Lebensumstände im Kontext der Seckenheimer Ortsgeschichte.
Die Tafeln dienen als Anschauungsmaterial vor Ort und sollen in kurzer, gedrängter Form einem breitem Publikum historische Informationen zur Verfügung stellen.

Alle Informationstafeln werden durch Sponsoring von mit Seckenheim verbundenen Institutionen und Personen finanziert.

Die Erarbeitung und Gestaltung erfolgt ehrenamtlich.

Sie dienen als Orientierungspunkte für lokalhistorische Führungen.
Die Tafeln erweitern und ergänzen die Stadtpunkte des Mannheimer Vorortes.

Es sind weitere Tafeln in der Überlegung:

Innerhalb des Ortskerns

  • Vereinshaus - Zähringer Straße 80
  • 100 Jahre Baugenossenschaft - Badener Straße
  • Leben am Neckar - Kehler Straße
  • Evangelische Erlöserkirche - Seckenheimer Hauptstraße 135
  • Fränkischer Bauernhof - Seckenheimer Hauptstraße 92
  • Hörner Geburtshaus – Seckenheimer Hauptstrasse 133
  • Neckarbrücke/Heumarkt
  • Hammonds Barracks/ Neubaugebiet

Außerhalb des Ortskerns

  • Hochstätt
  • Suebenheim
  • Hörner Friedhofstele

Die Termine für die Enthüllung werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.