Donnerstag, 16 August 2018

Willkommen beim
Förderverein historisches Seckenheim e.V.

 

  • Ortsplan

    Ausschnitt aus dem Seckenheimer Ortsplan von 1780

  • Freiburgerstraße

    Blick vom Wasserturm auf die Freiburger Straße (damals Luisenstraße), links im Hintergrund ist das Schulgebäude zu erkennen, 1925

  • Neckarfähre

    Neckarfähre zwischen Seckenheim und Ilvesheim, 1926

  • Gruß aus Seckenheim

    Kaiserliche Post (Kloppenheimer Straße), Wasserturm, Gebäude Ecke Zähringer/Kloppenheimer Straße

  • Hauptstrasse

    Blick auf die Seckenheimer Hauptstraße mit Erlöserkirche, Rathaus und Kriegerdenkmal. Das dritte Haus auf der linken Seite ist die ehemalige Zehntscheuer. Kolorierte Postkarte aus dem Jahr 1917.

  • Hauptstrasse

    Blick auf die „Planken“ vom Dachreiter des Rathauses, die Steine für die Straßenpflasterung liegen bereit, Februar 1926

  • Strassenbahnhof

    Bahnhof der Dampfbahn vor der Seckenheimer Kirche (um 1916). Zwischen 1891 bis 1928 verkehrte auf der noch eingleisigen Strecke zwischen Mannheim – Seckenheim – Neckarhausen – Edingen – Heidelberg eine Dampfbahn.

  • ZaehringerStr

    Zähringer Straße (zwischen 1900 und 1930 Hildastraße) an der Kreuzung zur Kloppenheimer Straße mit Blick auf das Schulgebäude.

Unser  Hauptziel ist die Bildung, Bewahrung, Aufbereitung und Fortentwicklung des historischen Wissens und kulturellen Gedächtnisses Seckenheims.
Dazu dienen insbesondere die historischen Tafeln des Vereins, Informationsveranstaltungen, Führungen und Kontaktpflege mit befreundeten Vereinen und Institutionen.

Einen ersten Überblick zur Seckenheimer Geschichte finden Sie im Stadtpunkt "Seckenheim - Geschichte und Gegenwart". Das Stadtarchiv Mannheim hat diese historische Tafel konzipiert.
In unserer Ortschronik erfahren Sie detaillierte Fakten und Daten. Einen bequemen Einstieg in thematische Schwerpunkte bieten die historischen Tafeln des Fördervereins.
Wir wünschen viel Spass dabei und hoffen auf Anregungen, Verbesserungen, Ergänzungen und Ihre Meinung.

Unsere eMail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Nächste Veranstaltungen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok