Montag, 26 Juni 2017

VR Bank

Tafel an der VR-BankDie Tafel VR Bank als .pdf Datei

 

VR Bank Rhein-Neckar

Die Kreditvergabe in Seckenheim erfolgt bis zur Gründung des Ländlichen Creditvereins, "...indem vermögende Leute Geld gegen Zinsen" verleihen. Als Geldverleiher fungieren auch die beiden konfessionellen Almosenfonds der Gemeinde. Der bis ins Mittelalter verpönte "Zinswucher durch Christenmenschen" wird durch den Kredibedarf der Neuzeit obsolet und die Erhebung von Zinsen erlaubt. Nach der Zehntablösung der kirchlichen Pfründe Mitte des 19. Jahrhunderts fehlen potentielle Kreditgeber und professionelle Anlagemöglichkeiten für die Seckenheimer Bauern und Handwerksbetriebe.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen externer Link (1818-1888) und Hermann Schulze- Delitsch externer Link (1808-1883) sind die Ideengeber der Raiffeisen- und Volksbanken.

Der Ländliche Creditverein von 1881 tätigt eher klassische Bankgeschäfte. Seine 82 männlichen Gründungsmitglieder sind in der Mehrzahl Seckenheimer Landwirte. Die Geschäfte der Genossenschaft werden im Haus des Vorstandes oder des Geschäftsführers (Rechner) abgewickelt. Ab 1925 hat die Bank ihr Domizil in der Hauptstrasse 94. Sie mietet das ehemalige Büro der Dresdner Bank. Es liegt  gegenüber der heutigen VR Bank Rhein Neckar. Das Blechschild mit dem Slogan "Das Geld des Dorfes dem Dorfe" stammt aus dieser Zeit und ist heute im Heimatmuseum zu bewundern. Nach den schwierigen Jahren der Hitlerzeit und der Entnazifizierung zieht die "Spar- und Kreditbank" 1948 auf Ihr jetziges Areal. 1955 wird der einstige Sitz der kurpfälzischen Zehntscheuer zusätzlich erworben.

 Die Seckenheimer „Landwirtschaftliche Ein- und Verkaufsgenossenschaft“ von 1886 verfolgt die Idee des Sozialreformers Raiffeissen. Die Genossen nutzen Ihre Organisation zum günstigen Einkauf von Saatgut und Düngemittel, sowie für andere gemeinsame Aktivitäten. Schulden können nach der Ernte beglichen werden, Arbeitsgeräte werden geteilt. Im Ort nur als "Bauern-verein" bekannt löst sich die Genossenschaft im Juni 2004 auf.

 

Pressebericht und Photos zur Enthüllung der Tafel...


 

Nächste Veranstaltungen: